Den Internationale Kommission, auch CIS abgekürzt, liess ihre Verordnungen grundsätzlich zweisprachich – auf deutsch und dänisch – drucken. Hier ist das Proklamtion der wichtigsten Bestimmungen zum Verfahren der Abstimmung.